College Football LIVE auf SPORT1

Equanimeous St. Brown ist Deutschlands größte Hoffnung im College Football

Der College Football in den USA ist zurück.

SPORT1 und SPORT1 US übertragen auch dieses Saison wieder hochklassigen Football aus der NCAA.

SPORT1 hat die wichtigsten Fakten vor dem Saison-Auftakt:

- Wer ist der Titelverteidiger?

Die Clemson Tigers haben den Alabama Crimson Tide die Titelverteidigung im College Football im vergangenen Jahr in letzter Sekunde entrissen. In der Neuauflage des Finals von 2016 setzte sich Clemson in einem dramatischen National Championship Game in Tampa Bay mit 35:31 gegen Alabama durch.


Den entscheidenden Touchdown für den Underdog erzielte Hunter Renfrow nach Pass von Quarterback Deshaun Watson - im Draft 2017 von den Houston Texans an Position zwölf gezogen - bei einer Sekunde Restspielzeit.

- Wann geht es los?

Der Auftakt ist am Samstag, den 26. August, mit der Partie der Oregon State Beavers gegen die Colorado State Rams. Die Clemson Tigers starten gegen die Kent State Golden Flashes in die Saison (2. September, LIVE im TV auf SPORT1)

Das National Championship Game steigt am 8. Januar 2018 im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia. 

- Die Deutschen: Familie St. Brown

Wide Receiver Equanimeous St. Brown sorgte vergangenes Jahr in Notre Dame schon für Furore, seine jüngeren Brüder sind auf dem besten Weg dahin.

"EQ", der älteste Spross des St. Brown-Clans, fing in der vergangenen Saison 58 Pässe und machte damit 961 Yards. Dabei zeigte er den ein oder anderen spektakulären Catch.


Amon-Ra spielt derzeit noch in Kalifornien bei der hochangesehenen Mater Dei High School, dem FC Bayern des High-School-Football. Bruder Osiris ist inzwischen in Stanford und hofft dort auf seinen Durchbruch.

Sein erstes Spiel findet bereits in der Nacht vom 26. auf den 27. August statt. Dabei trifft Stanford in Sidney, Australien auf das Team der Rice University.

Die Highlights, die der knapp 1,89 Meter große Osiris bisher geliefert hat, können sich auf jeden Fall sehen lassen. Allerdings ist er noch angeschlagen und wird wohl noch auf sein College-Debüt warten müssen.


Sein jüngerer Bruder Amon-Ra trumpfte aber mindestens genauso stark auf. Obwohl er erst 2018 ans College geht, stapeln sich bereits die hochkarätigen Angebote.

Neben den Brown-Brüdern gibt es noch einen weiteren Deutschen in der NCAA. Gerrik Vollmer (nicht verwandt mit Sebastian Vollmer, Ex-Spieler der New England Patriots, Anm. d. Red.) spielt als Offensive Lineman bei der University of Virginia.

- Welche Spiele zeigt SPORT1? 

Kickoff auf SPORT1 ist am Samstag, 2. September LIVE ab 17:30 Uhr mit der Partie der Clemson Tigers und den Kent State Golden Flashes.

Am 2. Spieltag zeigt SPORT1 die Alabama Crimson Tide gegen die Fresno State Bulldogs (9. September, ab 21.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). An Spieltag drei treffen die Boston College Eagles auf Equanimeous St. Brown und die Notre Dame Fighting Irish (16. September, ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Auf SPORT1 US geht es ebenfalls am 2. September los. Ab 18 Uhr startet die Partie Penn State Nittany Lions gegen Akron Zips (LIVE im TV auf SPORT1 US). Im Anschluss duellieren sich die Michigan Wolverines und die Florida Gators (ab 21.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US).

(Die weiteren Spiele können Sie dem Monatsprogramm auf SPORT1.de entnehmen)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen