Comebacker Churlinov trifft bei VfB-Sieg gegen Zürich

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Comebacker Churlinov trifft bei VfB-Sieg gegen Zürich
Comebacker Churlinov trifft bei VfB-Sieg gegen Zürich

Rückkehrer Darko Churlinov hat in seinem Comeback-Spiel für den VfB Stuttgart gleich einen Treffer erzielt. Die Schwaben gewannen gegen den Schweizer Meister FC Zürich im Testspiel 3:2 (0:1). Churlinov war in der vergangenen Saison an Zweitliga-Aufsteiger FC Schalke ausgeliehen, dem jedoch die finanziellen Mittel fehlten, um den 21-Jährigen fest zu verpflichten.

Neben dem Flügelspieler aus Nordmazedonien (69.) war Naouirou Ahamada doppelt erfolgreich für den VfB (58., 71.). Die Gäste waren zunächst durch Degnand Gnonto (28.) in Führung gegangen, Tosin Aiyeguns Anschlusstreffer in der Schlussphase (79.) kam für die Züricher zu spät.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.