Confed Cup im ZDF mit Breyer und Kehl

SID
Confed Cup im ZDF mit Breyer und Kehl

Die Spiele des Confed Cup (17. Juni bis 2. Juli) werden im ZDF von Jochen Breyer moderiert, Experte bei den Übertragungen ist der frühere Fußball-Nationalspieler Sebastian Kehl. Das Duo löst Oliver Welke und Ex-Welttorhüter Oliver Kahn ab, die aber bei der WM 2018 wieder zum Einsatz kommen werden.
"Das ist eine bewusste Entscheidung, die auch so abgesprochen ist", sagte der neue ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann am Freitag in Berlin: "Wir wollen auch mal eine Alternative präsentieren."
Zum Kommentatoren-Team wird auch wieder Claudia Neumann gehören, die bei der EM 2016 als erste Frau für den Live-Kommentar bei einem Männerturnier eingesetzt worden war.




Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen