Corona-Ausbruch bei Wölfen vor VfB-Duell

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Corona-Ausbruch beim VfL Wolfsburg! Der Bundesliga-Klub gab am Sonntag auf Twitter bekannt, dass fünf Spieler für das Sonntagsspiel gegen den VfB Stuttgart ausfallen werden.

VfL-Coach Oliver Glasner ist gezwungen, seine Mannschaft umzubauen und muss auf vier Profis verzichten, die noch am Mittwoch beim FC Bayern (1:2) in der Startelf standen.

Maximilian Arnold und Jerome Roussillon wurden vor dem Duell am Sonntagabend gegen den VfB positiv auf COVID-19 getestet und begaben sich sofort in häusliche Quarantäne.

Xaver Schlager, Maximilian Philipp und Tim Siersleben mussten aufgrund der Corona-Maßnahmen ebenfalls isoliert werden.

Mehr in Kürze...