Corona: Bora-hansgrohe nicht in Belgien am Start

SID
Corona: Bora-hansgrohe nicht in Belgien am Start
Corona: Bora-hansgrohe nicht in Belgien am Start

Das deutsche Radsportteam Bora-hansgrohe wird am Freitag nicht beim E3 Eintagesrennen in Belgien starten. Grund ist ein positives Corona-Testergebnis beim britischen Fahrer Matthew Walls. Wie das Team am Freitagvormittag mitteilte, wurden alle restlichen Fahrer zwar negativ auf das Virus getestet, der belgische Radsportverband erteilte dennoch keine Starterlaubnis.