Nach Coronafällen: St. Pauli am 24. November gegen Sandhausen

Nach Coronafällen: St. Pauli am 24. November gegen Sandhausen
Nach Coronafällen: St. Pauli am 24. November gegen Sandhausen

Zweitliga-Tabellenführer FC St. Pauli holt sein wegen zahlreicher Coronafälle abgesagtes Spiel gegen den SV Sandhausen am 24. November (18.00 Uhr/Sky) nach. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Donnerstag bekannt. Die Partie war eigentlich für den vergangenen Sonntag angesetzt, musste aber ausfallen, weil Sandhausen wegen COVID-19-Fällen und entsprechender Quarantäne-Anordnungen nicht die nach der DFL-Spielordnung nötige Mindestanzahl an Spielern zur Verfügung stand.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.