• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Weitere Coronatests bei Schalke negativ

·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Weitere Coronatests bei Schalke negativ
Weitere Coronatests bei Schalke negativ

Nach dem positiven Coronatest von Torhüter Ralf Fährmann hat Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 keinen weiteren Coronafall zu vermelden.

Einen Tag vor dem Zweitliga-Saisonauftakt gegen den Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr im LIVETICKER) war eine zweite Testreihe im Rahmen des freiwilligen Quarantäne-Trainingslagers des Klubs erneut negativ, wie S04 am Donnerstagmorgen mitteilte.

Das Topspiel der 2. Bundesliga ab der Saison 2021/22 am Samstagabend um 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Am Montag hatte Schalke aufgrund des positiven Schnelltests von Fährmann sein Nachmittagstraining abgesagt, der PCR-Test bestätigte den Verdacht. Am Dienstag begab sich die Mannschaft daraufhin in ein Kurz-Trainingslager, „um mögliche Infektionsketten zu verhindern“.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.