Coupe de France: Coupe de France, Viertelfinale: Monaco verdaut den PSG-Schock

Im Viertelfinale des Coupe de France kann der AS Monaco die Finalniederlage im Coupe de la Ligue gegen PSG verdauen und sichert sich das Weiterkommen gegen Lille. Die Pariser haben derweil ein leichteres Los vor der Brust.

Im Viertelfinale des Coupe de France kann der AS Monaco die Finalniederlage im Coupe de la Ligue gegen PSG verdauen und sichert sich das Weiterkommen gegen Lille. Die Pariser haben derweil ein leichteres Los vor der Brust.

Frejus St.-Raphael - EA Guingamp 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Mendy (50.)

AS Monaco - OSC Lille 2:1 (2:0)

Tore: 1:0 Germain (35.), 2:0 Germain (45.), 2:1 El-Ghazi (90.+4)

Rote Karte: Carlens (40.)

SCO Angers - Girondins Bordeaux (Mi., 18.30 Uhr )

Avranches - Paris St.-Germain (Mi., 21.05 Uhr )

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen