Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi? Man-City-Star Bernardo Silva: "Eine Diskussion, die man nicht führen kann"

Goal.com

Mittelfeldmann Bernardo Silva von Manchester City hat sich in der ewigen Debatte, ob Cristiano Ronaldo (35) oder Lionel Messi (32) der bessere Fußballer ist, geäußert und keinen klaren persönlichen Favoriten genannt.

"Es ist eine Diskussion, die man nicht führen kann", erklärte der 25-jährige Portugiese im Gespräch mit BBC Sport und fügte an: "Ich denke, wir sollten uns glücklich schätzen, dass wir beide zur selben Zeit erleben können."

Die beiden Superstars seien "zwei der besten Spieler überhaupt - wenn nicht sogar die zwei besten Spieler", sagte Silva.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Bernardo Silva über Cristiano Ronaldo: "Ein Vorbild auf und neben dem Platz"

Sein Nationalmannschaftskollege Ronaldo hat bei Silva offensichtlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. "Es wird etwas Besonderes und Einmaliges sein, meinen Kindern zu erzählen, dass ich ihm einige Tore auflegen konnte", führte er aus.

Der Angreifer von Juventus sei "ein Vorbild auf und neben dem Platz. Wenn wir mit der portugiesischen Nationalmannschaft abends Karten oder PlayStation spielen, geht er in den Kraftraum", berichtete Silva.

Lesen Sie auch