Leipzig fehlt Konstanz - schafft Bochum Überraschung?

·Lesedauer: 1 Min.
Leipzig fehlt Konstanz - schafft Bochum Überraschung?
Leipzig fehlt Konstanz - schafft Bochum Überraschung?
Leipzig fehlt Konstanz - schafft Bochum Überraschung?

Zum Abschluss des Bundesliga-Samstags reist der VfL Bochum nach Leipzig und will dort für eine Überraschung sorgen. (RB Leipzig - VfL Bochum ab 18.30 Uhr im LIVETICKER)

Möglich ist das, denn bei RB läuft bisher wenig. Mit nur sieben Punkten nach sechs Spielen hängt man in der Liga hinter den eigenen Erwartungen zurück und in der Champions League liegt man mit null Punkten auf dem letzten Platz der Gruppe A.

Gegen Club Brügge aus Belgien verloren die Leipziger zuletzt mit 1:2. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Dabei dachte man in Leipzig, dass nach dem 6:0 Heimerfolg gegen Hertha BSC am vergangenen Wochenende endlich der Knoten geplatzt sei und man nun wieder angreifen kann.

Das Spiel gegen Bochum ist somit eine Art Richtungsspiel. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Bundesliga: Bochum peilt zweiten Saisonsieg an

Beim VfL Bochum ist es die wie erwartet schwere Saison. Doch außer im Spiel gegen den FC Bayern (0:7) machte Bochum bisher keine schlechte Figur.

Im letzten Spiel verpasste man den Sieg gegen den VfB Stuttgart nur knapp. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Trainer Thomas Reis freut sich jedenfalls auf das Duell mit Leipzig: „Wenn wir die Räume nutzen, die sich uns bieten, dann werden wir unsere Chancen bekommen. Wir fahren nicht nach Leipzig und schenken die Punkte ab. Es muss alles passen, aber wir wollen den Gegner mit unseren Möglichkeiten ärgern.“

1. Bundesliga LIVE: RB Leipzig - VfL Bochum

TV: Sky

Stream: Sky

Ticker: Liveticker der 1. Liga auf SPORT1.de und SPORT1 App

Spielplan: Alle Spiele & Ergebnisse der 1. Liga

Highlights: Alle Highlights der 1. Liga bei SPORT1

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.