Düsseldorf verpflichtet Wolfsburgs Klaus fest

SID

Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Felix Klaus bis 2023 fest verpflichtet. Das gab der Traditionsverein am Dienstag bekannt.

Der 28-Jährige war Mitte Januar vom Bundesligisten VfL Wolfsburg zunächst auf Leihbasis ins Rheinland gewechselt. Wie die Fortuna nun mitteilte, ist die "vereinbarte Kauf-Klausel nach seiner dritten Kadernominierung in Kraft getreten".

Der frühere U21-Nationalspieler war in dieser Saison sechsmal für die Wölfe in der Bundesliga zum Einsatz gekommen, allerdings nur einmal von Anfang an. Über die Ablösesumme wurde nichts mitgeteilt.