Düsseldorfs Pledl erleidet komplexe Knieverletzung

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Düsseldorfs Pledl erleidet komplexe Knieverletzung
Düsseldorfs Pledl erleidet komplexe Knieverletzung

Absteiger Fortuna Düsseldorf muss voraussichtlich die restliche Saison in der 2. Fußball-Bundesliga auf Offensivspieler Thomas Pledl verzichten. Der Außenstürmer zog sich am Sonntag beim 3:1 gegen den 1. FC Nürnberg eine "komplexe Knieverletzung" mit "Rissen im Bandapparat, dem Meniskus und dem vorderen Kreuzband" zu. Das teilten die Rheinländer am Montag mit, eine Operation soll in der kommenden Woche erfolgen.

"Es ist total bitter, wie schwer die Verletzung ausgefallen ist, das muss ich erst einmal verarbeiten. Aber ich bin ein Kämpfer und werde stark wieder zurückkommen", wird der 26-jährige Pledl in einer Pressemitteilung zitiert.