Dank Sieg gegen Erfurt: Potsdam krallt sich Platz 1

·Lesedauer: 1 Min.
Dank Sieg gegen Erfurt: Potsdam krallt sich Platz 1
Dank Sieg gegen Erfurt: Potsdam krallt sich Platz 1

Große Freude bei den Spielerinnen des SC Potsdam.

Die Mannschaft von Trainer Guillermo Naranjo Hernández feierte am Freitagabend zum Auftakt des fünften Spieltages in der Volleyball-Bundesliga nicht nur einen Sieg gegen Schwarz-Weiß Erfurt, das Team durfte sich auch über den Sprung an die Tabellenspitze freuen. (Alle News zur Volleyball-Bundesliga Frauen)

Mit 3:1 (25:18, 20:25, 25:16, 25:17) zeigten die Potsdamerinnen über weite Strecken eine souveräne Vorstellung, lediglich im zweiten Satz behielt die Mannschaft aus Erfurt die Oberhand. (Alle Spiele und Ergebnisse)

Potsdam übernimmt Tabellenspitze

Vor dem Spiel lag der SC in der Tabelle mit nur einem Zähler Rückstand auf Platz zwei hinter Stuttgart, mit dem Sieg hat Potsdam nun vorläufig die Tabellenspitze übernommen. (Tabelle der Volleyball-Bundesliga Frauen)

Neben Allianz MTV Stuttgart sind die Potsdamerinnen das einzige noch ungeschlagene Team in der laufenden Saison.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.