Darmstadt auf Aufstiegskurs

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 2 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Darmstadt auf Aufstiegskurs
Darmstadt auf Aufstiegskurs

Der SV Darmstadt 98 erreichte einen 2:0-Erfolg beim FC Ingolstadt 04. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Darmstadt enttäuschte die Erwartungen nicht. Der Ligaprimus hatte den FCI im Hinspiel klar dominiert und am Ende deutlich mit 6:1 gesiegt.

Matthias Bader bediente Tim Skarke, der in der 14. Spielminute zum 1:0 einschoss. Die Pausenführung des SV Darmstadt 98 fiel knapp aus. Das 2:0 ließ Darmstadt zum zweiten Mal im Match jubeln (81.). Schlussendlich reklamierte der SV Darmstadt 98 einen Sieg in der Fremde für sich und wies den FC Ingolstadt 04 in die Schranken.

41 Gegentreffer musste der FCI im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Die Gastgeber belegen mit zehn Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nur 15 Treffern stellt Ingolstadt den harmlosesten Angriff der 2. Liga. Nun musste sich der FC Ingolstadt 04 schon 14-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und vier Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. In den letzten Partien hatte der FCI kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Die drei ergatterten Zähler geben den Aufstiegshoffnungen von Darmstadt weitere Nahrung. Der Defensivverbund des SV Darmstadt 98 steht nahezu felsenfest. Erst 22-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Mit dem Sieg baute der SV Darmstadt 98 die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte Darmstadt zwölf Siege, drei Remis und kassierte erst fünf Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für Darmstadt, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

In zwei Wochen tritt Ingolstadt beim 1. FC Nürnberg an (04.02.2022, 18:30 Uhr), zwei Tage später genießt der SV Darmstadt 98 Heimrecht gegen den Hamburger SV.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.