Darts-WM: SPORT1-Rekord bei Finale

·Lesedauer: 1 Min.
Darts-WM: SPORT1-Rekord bei Finale
Darts-WM: SPORT1-Rekord bei Finale

SPORT1 hat mit der Live-Übertragung des Endspiels bei der Darts-WM in London in der Spitze bis zu zwei Millionen Zuschauer erreicht.

Für die Ismaninger war das Duell zwischen Peter Wright und Michael Smith (7:5) mit 1,64 Millionen Zuschauern im Schnitt die zweitbeste Darts-Übertragung seit dem Finale 2018. Der Gesamt-Marktanteil von 6,9 Prozent ist ein Allzeitrekord.

Im Schnitt verfolgten 530.000 Zuschauer ab drei Jahren die Live-Übertragungen der WM. Auch dieser Wert lag bislang nur 2018 (550.000) höher.

Im Turnierverlauf knackte SPORT1 bei der Gesamtzahl der Zuschauer gleich neunmal die Millionenmarke, ein weiterer Rekord.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.