DAX-FLASH: Kaum verändert ohne US-Impulse

FRANKFURT (dpa-AFX) -Ohne Vorgaben von der Wall Street dürfte der Dax DE0008469008 am Freitag fast unverändert starten. Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor Handelsstart 2 Punkte höher auf 14 541 Punkte. Tags zuvor hatte er mit 14 570 Punkten einen weiteren Höchststand seit Juni erreicht.

Dem Dax winkt die achte Woche mit Gewinnen in Folge. In den vergangenen vier Handelstagen legte er bislang um 0,7 Prozent zu. Er peilt damit das nächste Zwischenhoch aus dem Juni bei 14 709 Punkten an.

An der Wall Street gab es am Donnerstag eine Feiertagspause für "Thanksgiving". Auch zum Wochenausklang findet dort am "Black Friday" nur ein verkürzter Handel statt.