DAZN und Sport1 übertragen NHL-Spiele

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Am Mittwoch startet die nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL mit dem deutschen Superstar Leon Draisaitl und dem Ausnahmetalent Tim Stützle in ihre neue Saison. In Deutschland werden ausgewählte Spiele vom TV-Sender Sport1, von dessen Pay-TV-Kanal Sport1+ und dem Streaminganbieter DAZN übertragen.

DAZN, das sich erst am Dienstag die Rechte für die Spielzeit sicherte, beginnt mit dem Eröffnungsspiel der Pittsburgh Penguins gegen die Philadelphia Flyers am Mittwoch (23.30 Uhr). Sport1+ steigt wenige Stunden später mit dem Duell der Colorado Avalanche mit dem deutschen Nationaltorwart Philipp Grubauer gegen die St. Louis Blues (4.30 Uhr) ein.