Benzing erwartet "viel Kampf, viel Krampf" gegen Kroatien

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Benzing erwartet "viel Kampf, viel Krampf" gegen Kroatien
Benzing erwartet "viel Kampf, viel Krampf" gegen Kroatien

Kapitän Robin Benzing rechnet beim Olympia-Qualifikationsturnier der Basketballer auch nach dem Halbfinale gegen Gastgeber Kroatien nicht mit einem Schönheitspreis.

"Offensiv läuft bei wenigen Mannschaften etwas. Ansonsten ist viel Kampf, viel Krampf, Einsatz, Leidenschaft. Es wird sehr physisch gespielt", sagte der Routinier.

Am Samstag (16.00 Uhr) spielt die Nationalmannschaft in Split um den Einzug ins Endspiel. Dass der Gegner in der Vorrunde so große Probleme hatte, überrascht Benzing. "Die Kroaten sind ja schon eigentlich der Turnierfavorit hier", sagte der Spanien-Legionär von Casademont Saragossa.

Dennoch sei Vorsicht geboten. "Wir müssen aufpassen", warnte der 32-Jährige: "Die Kroaten haben ihre Offensivprobleme, wir haben unsere Offensivprobleme. Wir dürfen so einer Mannschaft, die so ein Talent hat, gerade offensiv, keinen Raum geben zum Atmen."

Es gehe darum, dafür zu sorgen, "dass es so bleibt bei denen. Dass es offensiv weiter stockt." Das deutsche Team müsse "extrem hart verteidigen und extrem viel kämpfen".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.