Das ist das deutsche Aufgebot für die Badminton-WM

·Lesedauer: 1 Min.
Das ist das deutsche Aufgebot für die Badminton-WM
Das ist das deutsche Aufgebot für die Badminton-WM

Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) geht mit einem zehnköpfigen Aufgebot bei den Individual-Weltmeisterschaften im spanischen Huelva an den Start.

An der Spitze des Teams für die Titelkämpfe vom 12. bis 19. Dezember in Andalusien stehen in den Einzeln der deutsche Meister Kai Schäfer (Dortelweil) und Olympia-Teilnehmerin Yvonne Li (Lüdinghausen).

Der dreimalige Meister Max Weißkirchen (Lüdinghausen) hatte sich auch für das Einzel qualifiziert, musste aber wegen einer Hüftverletzung absagen.

Die besten Chancen werden Mark Lamsfuß/Isabel Lohau (Wipperfeld/Bischmisheim) im Mixed eingeräumt, die bei der EM Bronze gewonnen hatten.

Das deutsche Aufgebot für die Badminton-WM in Huelva:

Herreneinzel: Kai Schäfer (Dortelweil)

Herrendoppel: Mark Lamsfuß/Marvin Seidel (Wipperfeld), Bjarne Geiss/Jan Colin Völker (Wittorf/Refrath)

Dameneinzel: Yvonne Li (Lüdinghausen)

Damendoppel: Linda Efler/Isabel Lohau (Lüdinghausen/Bischmisheim)

Mixed: Mark Lamsfuß/Isabel Lohau (Wipperfeld/Bischmisheim), Patrick Scheiel/Franziska Volkmann (Bischmisheim)


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.