DEG gewinnt Rheinderby - Wolfsburg und Iserlohn stolpern

·Lesedauer: 1 Min.
DEG gewinnt Rheinderby - Wolfsburg und Iserlohn stolpern
DEG gewinnt Rheinderby - Wolfsburg und Iserlohn stolpern

Trotz großer Personalsorgen hat die Düsseldorfer EG das 232. Rheinderby bei den Kölner Haien deutlich gewonnen und Kontakt zur Spitzengruppe der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hergestellt.

Das Team von Trainer Harold Kreis setzte sich am Dienstagabend in der ausverkauften Lanxess Arena vor 11.400 Fans mit 6:1 (1:0, 3:0, 2:1) durch und sprang auf den fünften Tabellenplatz. Die Haie rutschen auf Platz acht ab. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der DEL)

Iserlohn und Wolfsburg stolpern

Begünstigt wurde die DEG von der zeitgleichen Niederlage der Iserlohn Roosters bei den Straubing Tigers. Iserlohn unterlag mit 2:6 (0:3, 2:1, 0:2) und ist nun Sechster.

Auch der Tabellenvierte Grizzlys Wolfsburg musste einen Rückschlag einstecken. Die Wolfsburger verloren ihr Heimspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers nach Penaltyschießen mit 2:3 (1:1, 0:1, 1:0, 0:0, 0:1).

DEG-Trainer Kreis standen in Köln sechs Spieler nicht zur Verfügung. Darunter Stürmer Mike Fischer, der am Sonntag im Spiel gegen Iserlohn einen Riss des Syndesmose-Bandes im linken Bein erlitten hatte und wohl drei Monate ausfallen wird. (DATEN: Die Tabelle der DEL)

Ingolstadt schlägt Krefeld

Düsseldorf zeigte sich davon aber unbeeindruckt und ging schon früh durch Niklas Postel in Führung (7.). Der Doppelpack von Brendan O‘Donnell (22./27.) und der Treffer von Marco Nowak (40.) sorgten für die Vorentscheidung.

Köln kam durch Sebastian Uvira (49.) zu seinem einzigen Tor, das Carter Proft umgehend konterte (49.). Daniel Fischbuch setzte den Schlusspunkt (53.).

Im Kellerduell setzte sich der ERC Ingolstadt gegen die Krefeld Pinguine mit 3:1 (2:1, 1:0, 0:0) durch.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.