DEG holt Finnen Järvinen

·Lesedauer: 1 Min.
DEG holt Finnen Järvinen
DEG holt Finnen Järvinen

Gute eine Woche vor dem Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat die Düsseldorfer EG den finnischen Verteidiger Joonas Järvinen (32) verpflichtet. Der Routinier soll den verletzten Marc Zanetti (30) ersetzen, der nach einer schweren Thrombose im linken Bein weiter fehlt.

Järvinen hat 467 Einsätze in der ersten finnischen Liga absolviert und kommt aus seiner Heimat vom Klub Porin Ässät aus Pori. In der russischen KHL lief der Abwehrmann 184 Mal auf. „Er ist ein großer und starker Verteidiger, der vor allem defensiv agiert und keinem Zweikampf aus dem Weg geht“, sagte DEG-Sportdirektor Niki Mondt. Düsseldorf eröffnet die Saison am 10. September bei den Krefeld Pinguinen.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.