Bremerhaven verdrängt Eisbären vom Thron

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben in der Gruppe Nord der PENNY Deutschen Eishockey Liga (DEL) vorerst die Tabellenführung übernommen. (Tabelle der DEL)

Bei den Krefeld Pinguinen setzte sich das Team von Trainer Thomas Popiesch mit 2:0 (0:0, 1:0, 1:0) durch und zog damit an den Eisbären Berlin vorbei.

Alle Spiele der Deutschen Eishockey Liga inklusive der Playoffs live. Zusätzlich jede Woche in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Miha Verlic (29.) brachte Bremerhaven in Führung, ehe Jan Urbas (60.) kurz vor Schluss für den Endstand sorgte. (Spielplan und Ergebnisse der DEL)

Das Spiel im Stenogramm:

Krefeld Pinguine - Fischtown Pinguins Bremerhaven 0:2 (0:0, 0:1, 0:1)
Tore: 0:1 Verlic (28:27), 0:2 Urbas (59:41)
Zuschauer: keine
Strafminuten: Krefeld 6 - Bremerhaven 2