DEL: Krefeld holt Freiburger Linsenmaier

Die Krefeld Pinguine haben für die kommende Saison in der DEL Stürmer Nikolas Linsenmaier vom Zweitligisten EHC Freiburg verpflichtet.

Die Krefeld Pinguine haben für die kommende Saison in der DEL Stürmer Nikolas Linsenmaier vom Zweitligisten EHC Freiburg verpflichtet.

Der 23-Jährige brachte es in 105 Spiele in der DEL2 auf 40 Tore und 66 Vorlagen. "Nikolas ist ein talentierter Mittelstürmer, der bislang in jeder Liga überzeugen konnte", sagte Trainer Rick Adduono.

Mehr bei SPOX: Nürnberg holt Pohl aus Ingolstadt | Eishockey: DEB-Auswahl unterliegt im ersten WM-Test Norwegen | Zweideutige Provokation: Juristisches Nachspiel in der DEL 2

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen