DEL: Playoffs: Köln wehrt Matchball ab - Augsburg und Mannheim in Führung

Die Kölner Haie haben im Play-off-Viertelfinale der DEL den ersten Matchball der Grizzlys Wolfsburg erfolgreich abgewehrt. Der Hauptrundenvierte besiegte die Wolfsburger mit 3:1 (0:1, 2:0, 1:0) und rettete sich ins sechste Spiel der Best-of-seven-Serie am kommenden Sonntag bei den Niedersachsen (18.45 Uhr).

Die Kölner Haie haben im Play-off-Viertelfinale der DEL den ersten Matchball der Grizzlys Wolfsburg erfolgreich abgewehrt. Der Hauptrundenvierte besiegte die Wolfsburger mit 3:1 (0:1, 2:0, 1:0) und rettete sich ins sechste Spiel der Best-of-seven-Serie am kommenden Sonntag bei den Niedersachsen (18.45 Uhr).

Die Augsburger Panther feierten bei den Nürnberg Ice Tigers einen 5:1 (3:0, 1:0, 1:1)-Kantersieg und können damit am Sonntag (16.15) gegen den Hauptrundendritten den Einzug ins Halbfinale perfekt machen. Im Duell zwischen dem siebenmaligen deutschen Meister Adler Mannheim und DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin sind die Mannheimer nach dem 3:1 (0:0, 0:0, 3:1)-Sieg im Vorteil und führen wie Wolfsburg und Augsburg in der Serie mit 3:2.

In Köln brachte Sebastian Furchner Vizemeister Wolfsburg (13.) zunächst in Führung, bevor Shawn Lalonde (34.) und Travis Turnbull (40.) das Spiel für die Rheinländer drehten. Kai Hospelt (60.) machte alles klar für die Haie.

Für die Augsburger erzielten Justin Shugg (9.), Brady Lamb (15./47.), Gabe Guentzel (17.) und Trevor Parkes (24.) die Treffer zum klaren Sieg für den Vizemeister von 2010. Philippe Dupuis (58.) betrieb nur noch Ergebniskosmetik für die Nürnberger.

Vor 13.600 Zuschauern setzten sich die Adler nach zwei torlosen Dritteln dank eines Doppelschlags von Luke Adam (46.) und Garrett Festerling (50.) durch, Julian Talbot (64.) gelang noch der zwischenzeitliche Anschlusstreffer, doch Carlo Colaiacovo (60.) erzielte schließlich das 3:1. Spiel sechs wird am Sonntag (13.45) in der deutschen Hauptstadt ausgetragen.

Mehr bei SPOX: User-Talk: Spiel 5 im Viertelfinale | Krefeld verlängert mit Verteidiger Vainonen | München beendet Fischtown-Märchen

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen