DEL: Positive Corona-Fälle in Wolfsburg

DEL: Positive Corona-Fälle in Wolfsburg
DEL: Positive Corona-Fälle in Wolfsburg

Bei den Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) sind drei Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden, zwei der Profis sind bereits vollständig geimpft.

Das teilten die Niedersachsen am Freitag mit. Neben den infizierten Spielern befinden sich weitere Teammitglieder, deren Impfschutz noch nicht vollständig ist, vorsorglich in Quarantäne.

Die geplanten Testspiele der Wolfsburger am Freitag in Iserlohn und am Sonntag in Düsseldorf wurden abgesagt. Die DEL startet am 9. September mit dem Auftaktspiel zwischen Titelverteidiger Eisbären Berlin und Red Bull München in die Saison.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.