Für Abstiegskampf: Schwenningen holt slowakischen Stürmer

·Lesedauer: 1 Min.
Für Abstiegskampf: Schwenningen holt slowakischen Stürmer
Für Abstiegskampf: Schwenningen holt slowakischen Stürmer

Die Schwenninger Wild Wings aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben sich für den Abstiegskampf in der bislang strauchelnden Offensive mit Stürmer Tomas Zaborsky personell verstärkt.

Über die Vertragslaufzeit des 33-Jährigen machten die Schwenninger keine Angaben. Der Slowake kommt vom tschechischen Klub Bili Tygri Liberec zum DEL-Schlusslicht.

Die Wild Wings stellen mit 24 Toren aus zwölf Spielen den harmlosesten Angriff der Liga.

„Mit Tomas bekommen wir einen erfahrenen Stürmer, der seine Scorerqualitäten kontinuierlich und nachhaltig bewiesen hat. Genau diesen Impuls soll er nun auch bei uns beisteuern“, sagte Sportdirektor Christof Kreutzer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.