DEL verlängert mit Namenssponsor

DEL verlängert mit Namenssponsor
DEL verlängert mit Namenssponsor

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat den Vertrag mit Namenssponsor Penny vorzeitig um vier Jahre bis zum Ende der Spielzeit 2027/28 verlängert.

Dies teilte die DEL am Donnerstag mit. Ursprünglich wäre der seit 2020 laufende Vertrag mit dem Discounter 2024 ausgelaufen.

„Wir freuen uns über die vorzeitige sowie langfristige Verlängerung mit Penny. Somit haben wir nach der Vertragsverlängerung mit der Telekom auch mit unserem Namensgeber die wünschenswerte Planungssicherheit für alle Seiten“, sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. Die DEL startet am 15. September in ihre neue Spielzeit.