Wolfsburg verlängert mit Cheftrainer

·Lesedauer: 1 Min.
Wolfsburg verlängert mit Cheftrainer
Wolfsburg verlängert mit Cheftrainer

Vizemeister Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den Vertrag mit Trainer Mike Stewart vorzeitig um eine weitere Spielzeit bis 2024 verlängert. Dies teilten die Niedersachsen am Samstag mit.

"Mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung wollen wir die bisherige Arbeit von Mike honorieren, aber auch längerfristig Kontinuität auf der Position des Cheftrainers, dem wichtigsten Mitarbeiter im sportlichen Bereich, haben", sagte Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf: "Mit der Verlängerung senden wir natürlich auch ein Signal an unsere aktuelle Mannschaft, aber auch für die künftige gemeinsame Kaderplanung ist die Verlängerung wegweisend."

Stewart ist seit dem vergangenen Sommer bei den Wolfsburgern an der Bande. Als Tabellendritter liegen die Grizzlys klar auf Play-off-Kurs.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.