Kurz vor Derby: Weitere Coronafälle bei ManCity

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Manchester City wird erneut von Coronafällen gebeutelt.

Wie der englische Topklub vor dem Stadtderby im Halbfinale des Ligapokals bei Manchester United (Manchester United - Manchester City ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) bekannt gab, haben sich Torwart Scott Carson und Nachwuchsspieler Cole Palmer sowie ein Mitglied aus dem Betreuerstab mit COVID-19 angesteckt.

Das Trio habe sich umgehend in Quarantäne begeben. Zuletzt hatte Zack Steffen, ehemals Fortuna Düsseldorf, im City-Tor gestanden, weil auch Stammkeeper Ederson mit Corona infiziert ist.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Wegen einiger positiver Fälle bei City hatte kürzlich die Ligapartie beim FC Everton verschoben werden müssen.