Vor Derby gegen Schalke: Dortmunds Weigl wieder im Training

SID
Vor Derby gegen Schalke: Dortmunds Weigl wieder im Training

Fußball-Nationalspieler Julian Weigl hat am Dienstag das Training beim Bundesligisten Borussia Dortmund wieder aufgenommen. Dies berichten die Ruhr Nachrichten. Der defensive Mittelfeldspieler hatte beim 1:0-Länderspielsieg in Dortmund gegen England am Mittwoch vergangener Woche eine Prellung am linken Oberschenkel erlitten.
Aufgrund der Blessur hatte der 21-Jährige am vergangenen Freitag die Reise zum WM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan (4:1) nicht mehr angetreten. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) tritt der BVB im brisanten Revierderby bei Schalke 04 an.
Wohl keine Rolle im Hinblick auf das Nachbarschaftsduell spielt Nationalstürmer Marco Reus, der nach seinem Muskelfaserriss ebenso wie Sebastian Rode am Dienstag nur individuell arbeitete und eine Laufeinheit absolvierte.


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen