Deulofeu: Zwölf Millionen Euro - Barcelona vor Rückholaktion

Um auf den Spanier zählen zu können, muss sich Milan gedulden. Erst wenn andere Vereine eine Entscheidung getroffen haben, kann man weitersehen.

Gerard Deulofeu steht beim FC Everton unter Vertrag, spielt aber derzeit auf Leihbasis für den AC Mailand. Der FC Barcelona hat derweil eine Rückkaufoption in Höhe von zwölf Millionen Euro für den in der eigenen Jugend großgewordenen Spanier und plant offenbar, diese nun zu ziehen.

Einem Bericht der Zeitung Mundo Deportivo zufolge steht die Rückholaktion im Sommer an. Vor allem die Leistungen des 23-jährigen Angreifers in der Serie A und die dazugewonnen Reife sollen Barcelona dazu veranlassen.

Deulofeu hat in zehn Spielen für die Mailänder ein Tor erzielt und drei Vorlagen gegeben. Zuletzt präsentierte sich der Spanier auch in der Nationalmannschaft beim 2:0-Sieg gegen Frankreich in sehr guter Verfassung und war an beiden spanischen Treffern beteiligt.

Bei den Katalanen brachte es das Eigengewächs bisher auf lediglich sechs Einsätze für die Profimannschaft.  

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen