Deutsche Sporthilfe verlängert Vertrag mit wichtigem Partner

Deutsche Sporthilfe verlängert Vertrag mit wichtigem Partner
Deutsche Sporthilfe verlängert Vertrag mit wichtigem Partner

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe wird weiter vom Sportartikelhersteller Adidas unterstützt, beide Seiten verlängerten die seit Jahrzehnten bestehende Partnerschaft bis Ende 2024. Adidas bleibt damit Ausrüster von Sporthilfe-Events wie dem "Club der Besten" und wird zudem Partner von "Our House" - einer Plattform zur Förderung von Actionsportlern.

"Es freut uns sehr, dass wir die vertrauensvolle Partnerschaft mit Adidas langfristig fortsetzen können", sagte Karsten Petry, im Vorstand der Deutschen Sporthilfe verantwortlich für Marketing, Vertrieb und Events. Das Unternehmen sei "ein verlässlicher und zugleich innovativer Partner".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.