Deutsche Volleyballer stürmen ins Viertelfinale

·Lesedauer: 1 Min.
Deutsche Volleyballer stürmen ins Viertelfinale
Deutsche Volleyballer stürmen ins Viertelfinale

Die deutschen Volleyballer stehen bei der EM im Viertelfinale.

Das Team von Bundestrainer Andrea Giani setzte sich gegen Bulgarien in einem bis zum Schluss umkämpften Match mit 3:1 (25:14, 18:25, 25:19, 25:22) durch.

Das DVV-Team schnappte sich Satz eins mühelos, kassierte dann im zweiten Durchgang einen Rückschlag, bevor es in Satz drei wieder souverän auftrat.

Im vierten Satz kämpfte sich Deutschland trotz eines zwischenzeitlichen Rückstands wieder zurück und machte den Einzug in die Runde der letzten acht perfekt.

Weitere Infos folgen.

Die Volleyball-EM bei SPORT1

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.