Deutscher Youngster unterschreibt in MLB

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Deutscher Youngster unterschreibt in MLB
Deutscher Youngster unterschreibt in MLB

Der deutsche Youngster Lou Helmig hat einen Vertrag bei den Philadelphia Phillies aus der Major League Baseball (MLB) unterschrieben.

Die Verpflichtung des 18-Jährigen vom deutschen Meister Heidenheim Heideköpfe erfolgte in der „International-Signing-Phase“, das gab der Deutsche Baseball und Softball Verband (DBV) am Dienstag bekannt.

Helmig ist damit der fünfte Deutsche, der an eine MLB-Organisation gebunden ist. Der Berliner Max Kepler spielt für die Minnesota Twins, in den Minor Leagues sind Markus Solbach (Detroit Tigers), Niklas Rimmel (Minnesota Twins) und Lucas Dunn (St. Louis Cardinals) aktiv.

Outfielder Helmig, der im vergangenen Sommer bei der Herren-EM und der U23-WM spielte, wird im Frühjahr am Spring Training der Minor-League-Teams teilnehmen. Anschließend wird er einer Mannschaft zugeteilt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.