DFB bewirbt sich mit Stuttgart für Europa-League-Finale 2019

SID
DFB bewirbt sich mit Stuttgart für Europa-League-Finale 2019

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird sich mit der Arena in Stuttgart für die Ausrichtung des Europa-League-Finals 2019 bewerben. Dies teilte der DFB nach seiner Präsidiumssitzung am Freitag in Frankfurt/Main mit. Neben Stuttgart hatte auch Frankfurt beim DFB Interesse für das Endspiel am 29. Mai 2019 bekundet.
Der DFB und Stuttgart müssen bis zum 6. Juni 2017 die kompletten Bewerbungsunterlagen bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) einreichen. Die UEFA wird dann am 20. September 2017 über den Austragungsort entscheiden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen