DFB-Frauen ohne Star in die USA

DFB-Frauen ohne Star in die USA
DFB-Frauen ohne Star in die USA

Frankfurt am Main (SID) - Die deutschen Fußballerinnen müssen bei den anstehenden Länderspielen in den USA auf Lea Schüller verzichten. Die Torjägerin von Bayern München sagte ihre Teilnahme aufgrund von Kniebeschwerden ab. Wie der der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mitteilte, nominierte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg Melissa Kössler von der TSG Hoffenheim nach.

Am 11. und 13. November testen die Vize-Europameisterinnen in Fort Lauderdale/Florida (1.00 Uhr MEZ/zdf.de) und Harrison/New Jersey (23.00 Uhr MEZ/sportschau.de) gegen den Rekordweltmeister. Verletzungsbedingt fehlen bereits unter anderem die Stammkräfte Sara Däbritz (Olympique Lyon), Marina Hegering (VfL Wolfsburg) und Giulia Gwinn (Bayern München).