DFB-Team freut sich auf drei EM-Heimspiele in München

DFB-Team freut sich auf drei EM-Heimspiele in München
DFB-Team freut sich auf drei EM-Heimspiele in München

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft freut sich bei der paneuropäischen EM 2020 (12. Juni bis 12. Juli) auf drei Heimspiele in München. "Das ist natürlich ein Vorteil. Da kann man jetzt planen und muss nicht reisen", sagte Löw nach dem 6:1 (4:1) zum Abschluss der EM-Qualifikation gegen Nordirland in Frankfurt/Main.
Dadurch, dass sich Ungarn nicht direkt für die EM qualifiziert hat, darf die DFB-Auswahl alle drei Vorrundenspiele in der Münchner Arena austragen. "Das wird für uns wie eine Heim-EM in der Gruppenphase", sagte Leon Goretzka, sein Bayern-Teamkollege Joshua Kimmich fand es "richtig cool für uns. Das ist überragend."



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch