DFL: Tochtergesellschaft Sportec Solutions erhält globale Ausrichtung

SID

Köln (SID) - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) richtet ihre Tochtergesellschaft Sportec Solutions künftig globaler aus. Wie die DFL am Donnerstag mitteilte, soll das gemeinsame Unternehmen mit Deltatre verstärkt auch mit internationalen Ligen, Verbänden und Medienhäusern zusammenarbeiten.

"Der Ausbau von Sportec Solutions folgt der Strategie der DFL, auch mit Blick auf Medien, Technologie und Spieldaten eine weltweit führende Rolle einzunehmen", sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert. Die Schwerpunkte des Unternehmens liegen auf den Themen Erhebung, Speicherung, Qualitätssicherung und Auslieferung der Spieldaten der DFL.