Diamond League nicht in China

Diamond League nicht in China
Diamond League nicht in China

Die Diamond League wird in diesem Jahr nicht in China stattfinden. Wie der veranstaltende Leichtathletik-Weltverband World Athletics mitteilte, sind die Wettkämpfe in Shanghai (30. Juli) und Shenzhen (6. August) aufgrund der strengen Einreise- und Quarantänebedingungen des Landes wegen der Corona-Pandemie aus dem Kalender gestrichen worden. Stattdessen rückt das polnische Chorzow auf und soll am 6. August die Stars der Serie begrüßen.

Die Diamond League startet am 13. Mai in die neue Saison, das Finale findet am 7. und 8. September in Zürich statt. Im kommenden Jahr soll die Serie wieder in China Station machen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.