Didier Drogba kündigt Karriereende an

Mit dem FC Chelsea gewann er vier englische Meisterschaften und die Champions League. Nun plant Didier Drogba sein Karriereende.

Stürmer Didier Drogba wird seine Karriere voraussichtlich Ende 2018 beenden. "Ich denke, nächstes Jahr wird meine letzte Saison sein. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man aufhören muss", sagte der 39-Jährige im Gespräch mit RMC Sport.

Drogba erklärte weiter, Zeit für seine anderen Projekte zu brauchen. "Es ist gut zu spielen, aber mit 39 ist man auch etwas eingeschränkt."

Drogba steht aktuell in der zweiten amerikanischen Liga bei Phoenix Rising unter Vertrag. In seiner ersten Saison erzielte der viermalige Premier-League-Champion neun Treffer. 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen