Die versteckte Botschaft hinter Olivia Colmans Golden Globes-Look

<em>Foto von Steve Granitz/WireImage</em>
Foto von Steve Granitz/WireImage

Sie ist die Frau, die momentan die Queen verkörpert - daher ist Oliva Colman bestens mit Ballkleidern und prunkvollen Veranstaltungen vertraut. Und am Sonntag war sie bei den Golden Globes 2020 in Sachen Mode ganz vorn mit dabei.

Sie trug ein majestätisches rotes Kleid mit Puffärmeln – aber besonders ein Accessoire Colmans fiel auf und sorgte bei den Fans, die ganz besonders genau hinsahen, für Gesprächsstoff.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige
<em>Foto von Steve Granitz/WireImage</em>
Foto von Steve Granitz/WireImage

Was auf den ersten Blick wie ein großer Button am Clutch-Bag der 45-jährigen Schauspielerin aussah, entpuppte sich tatsächlich als ein Ring, der eine ganz besondere Botschaft trug.

Darauf geschrieben stand „Gleiche Vertretung für Schauspielerinnen, 50:50“, womit der Ring auf „ERA 50:50“ anspielt – eine britische Organisation, die sich für ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen den Geschlechtern auf der Leinwand und Bühne einsetzt.

Foto von Frazer Harrison/Getty Images
Foto von Frazer Harrison/Getty Images

Colman reiht sich damit neben Schauspielerinnen wie Emma Watson, „Fleabag“ Co-Star Phoebe Waller-Bridge und Claire Foy ein, die zuvor in der Netflix-Serie „The Crown“ Queen Elizabeth II gespielt hat. Sie alle sind lautstarke Befürworterinnen von ERA 50:50.

Sowohl Emma Watson als auch Claire Foy trugen 2018, als die #MeToo-Bewegung gerade ihren Höhepunkt erreicht hatte, bei den Golden Globes die Zeichen der ERA 50:50-Bewegung. In diesem Jahr setzt Colman die Tradition fort und unterstützt die Organisation, indem sie das Bewusstsein für ihre Mission auf den Roten Teppich holt.

Fotos von David Crotty/Patrick McMullan, Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic über Getty Images.
Fotos von David Crotty/Patrick McMullan, Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic über Getty Images.

Die Zeichen der Bewegung sind als Ringe, wie Coman ihn trägt, oder als Buttons zum Anstecken erhältlich, wie Watson und Foy sie trugen. Unterstützer können an ERA 50:50 spenden, indem eines der Accessoires mit dem Statement auf der Website gekauft wird.

Ring und Button sind für umgerechnet etwa 4,10 Euro und 2,35 Euro erhältlich und alle Einnahmen fließen in britische Kampagnen. Sie werden für Aktivitäten genutzt, die direkt dazu beitragen, die 50:50-Repräsentation in Großbritannien auf die Bühne und den Bildschirm oder die Leinwand zu bringen.

Kate Mendonca

Lesen Sie auch