Diego Maradona will PES-Entwickler Konami verklagen

Der argentinische Weltmeister lässt über Facebook mitteilen, dass er gegen das Videospiel und seine Entwickler eine Klage einreichen wird.

Die Fußballer-Legende Diego Armando Maradona will das Unternehmen Konami verklagen. Grund dafür ist die Verwendung seines Gesichts im neuesten Teil ihrer Videospiel-Reihe Pro Evolution Soccer.

Der Argentinier verkündete über Facebook, dass er weitere rechtliche Schritte mit seinem Anwalt prüfen wird. Für ihn ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass es sich um einen Betrug handeln könnte.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen