Diese Stars heizen beim Super Bowl in der Halbzeit ein

·Lesedauer: 1 Min.
Diese Stars heizen beim Super Bowl in der Halbzeit ein
Diese Stars heizen beim Super Bowl in der Halbzeit ein

Am 13. Februar 2022 steigt in Inglewood/Kalifornien der 56. Super Bowl. Nun ist auch bekannt, wer im Stadion der L.A. Rams und L.A. Chargers die legendäre Halftime-Show bestreiten wird.

So hat die NFL bekannt gegeben, dass unter anderem die Megastars Eminem und Snoop Dogg den Fans einheizen werden. Die beiden Rapper stehen im SoFi Stadium allerdings nicht alleine auf der Bühne. Mit Dr. Dre und Kendrick Lamar sind zwei weitere Rapper im Lineup vertreten – den weiblichen Akzent setzt Sängerin Mary J. Blige.

Im vergangenen Jahr, als aufgrund der Corona-Pandemie nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern auf den Tribünen anwesend war, trat The Weeknd als alleiniger Künstler auf. Im Jahr zuvor standen Jennifer Lopez und Shakira gemeinsam auf der Bühne.

Heimspiel für drei Rapper

Für Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Dr. Dre dürfte die Performance auch deshalb besonders sein, weil sie allesamt in der Nähe aufgewachsen sind.

„Die Möglichkeit bei der Super-Bowl-Halftime-Show aufzutreten und dann auch noch da, wo ich aufgewachsen bin – das ist der größte Nervenkitzel meiner Karriere“, freute sich Dr. Dre.

Alles zur NFL auf SPORT1.de


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.