Sechs weitere Tickets: Diese Teams stehen im Achtelfinale

SPORT1
Sport1

Am Dienstag sind die letzten Entscheidungen in den Champions League Gruppen E bis H gefallen.

Den Anfang machte der FC Liverpool, der sein Auswärtsspiel in Salzburg mit 2:0 gewann. Ebenso qualifizierte sich der SSC Neapel durch ein 4:0 beim KRC Genk in der Gruppe E. (Tabellen der Champions League)

Borussia Dortmund gewann mit 2:1 gegen Slavia Prag und ist aufgrund von Inter Mailands 1:2-Pleite gegen den FC Barcelona in der Gruppe F weiter. (Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige


Die bereits qualifizierten Leipziger spielten in der Gruppe G 2:2-Unentschieden bei Olympique Lyon und ist gemeinsam mit den Franzosen im Achtelfinale.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

In der Gruppe H verlor Ajax Amsterdam zuhause gegen den FC Valencia und rutscht damit auf Rang drei ab. Die Spanier sind hingegen gemeinsam mit dem FC Chelsea im Achtelfinale, die ihrerseits zuhause den OSC Lille mit 2:1 besiegten.

Die fürs Achtelfinale qualifizierten Teams im Überblick:

FC Bayern
Juventus Turin
Paris Saint-Germain
Real Madrid
Manchester City
Tottenham Hotspur
FC Barcelona
RB Leipzig
FC Liverpool
SSC Neapel
Borussia Dortmund
Olympique Lyon
FC Valencia
FC Chelsea

Lesen Sie auch