Diese unverschämte Hochzeitsgeschenk-Forderung einer Braut empört das Internet

·Lesedauer: 3 Min.

Es gibt auf der ganzen Welt wahrscheinlich Millionen von Menschen, die gerade aufgrund der Corona-Krise ihre Arbeit verloren haben oder ihre eigenen Hochzeiten verschieben oder absagen müssen. Einer Braut scheint das aber egal zu sein. Sie bittet Gäste, die eine Einladung für ihren großen Tag erhalten möchten, um einen nicht unerheblichen Geldbetrag.

Die Forderung einer Braut nach Hochzeitsgeschenken wurde im Internet verrissen. Foto: Getty Images
Die Forderung einer Braut nach Hochzeitsgeschenken wurde im Internet verrissen. Foto: Getty Images

Diese Frau beweist, dass Brautzillas immer noch existieren, indem sie einem Gast eine recht schockierende Nachricht schickte. Dieser nahm die Forderung nicht einfach so hin.

„Hey, falls Mike es dir noch nicht gesagt hat, Christian und ich heiraten nächsten Monat“, begann sie die Nachricht, die auf Reddit gepostet wurde.

Dann wurde es etwas merkwürdig. Die Braut schrieb weiter: „Wenn du uns Geschenke kaufst, ist die Anforderung, dass du uns etwas im Wert von über 250$ (ca. 210,70 Euro) kaufst. Entweder für mich oder für Christian.“

Du hast eine Einladung mit Dresscoade? Das sind die richtigen BHs für jedes Kleidungsstück

Einige Leute würden auf so eine absurde Nachricht wahrscheinlich gar nicht antworten, aber die Frau entschied sich, sie auf ihre bizarre Voraussetzung anzusprechen.

„Also du willst damit sagen, dass du etwas ÜBER 250$ haben willst?“, schrieb sie zurück. Das beantwortete die angehende Braut mit einem simplen „Jep“.

„Tja, dann brauchst du mit mir nicht zu rechnen“, antwortete der Gast und beendete damit das Gespräch.

Dies hielt die Braut aber nicht davon ab, ihre Gründe zu rechtfertigen. Diese schrieb: „Wir haben Bier Cocktails? Kuchen?”

Die Textnachrichten wurden bei Reddit geteilt. Foto: Reddit
Die Textnachrichten wurden bei Reddit geteilt. Foto: Reddit

-Hey

- Falls Mike es dir noch nicht gesagt hat, Christian und ich heiraten nächsten Monat“, begann sie die Nachricht, die auf Reddit gepostet wurde.

-Wenn du uns Geschenke kaufst, ist die Anforderung, dass du uns etwas im Wert von über 250$ (ca. 210,70 Euro) kaufst.

-Entweder für mich oder für Christian.

-Also du willst damit sagen, dass du etwas ÜBER 250$ haben willst?

-Jep

- Tja, dann brauchst du mit mir nicht zu rechnen.

-Wir haben Bier!

-Cocktails?

-Kuchen?

- Tja, dann verpasst du was. SOOO VIELE Leute haben schon zugesagt.

Als das nicht funktionierte, fuhr sie fort: „Tja, dann verpasst du was. SOOO VIELE Leute haben schon zugesagt.“

Die Konversation wurde zuerst auf Bored Panda und dann auf Reddit gepostet. Dort waren die Nutzer absolut empört über die Dreistigkeit der Braut und bezeichneten ihre Forderung als „unverschämt“ und „absurd“.

„Hey Freundin, ich schick dir mal eine SMS, weil ich zu geizig und faul bin, Einladungen zu verschicken. Oh, und vergiss nicht, dass ich auch gierig bin. Mein Verlobter und ich haben billiges Bier und Sandkuchen gekauft, du schuldest uns also 250$“, kommentierte jemand.

„Kauf einen dieser Visa-Gutscheine, auf dem 25$ bis 500$ oben in der Ecke steht. Schreib 25$ drauf und behaupte, es seien 250$“, schlug jemand anderes vor.

„Äh… kurze Frage. BITTE WAS???? Wie kann mein einen Minimumwert für ein Geschenk verlangen? Dann kann man genauso gut die Leute bitten, nicht zu kommen. Spart euch doch einfach die Mühe“, schrieb jemand anderes.

Ein Mann schrieb, ihm sei dasselbe auch bei der Hochzeit seiner Schwester passiert.

„Es ist so komisch, diesen Post zu sehen, denn meine Schwester hat quasi genau dasselbe gemacht. Sie hat ein Minimum von 300$ für ihr Geschenk festgelegt. Zu der Zeit war ich armer Student und hab mich abgeschuftet, um zumindest ein bisschen Geld zu verdienen. Dreimal darfst du raten, wer nicht zur Hochzeit gegangen ist und dafür angeschrien wurde, als er anrief, um ihr trotzdem zu gratulieren? In solchen Zeiten merkt man, wie manche Freunde oder Familienmitglieder wirklich sind“, schrieb er.

Promi-Trauung: Aus diesem Grund bereut Ryan Reynolds Hochzeitsort

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.