Diesen Viertelfinal-Kracher zeigt nur Magenta

Die Viertelfinalpaarungen stehen: Bei der WM treffen die besten acht Mannschaften der Welt aufeinander. Wo Sie welche Partie verfolgen können, erfahren Sie hier.

Wer das Spiel live im Stadion verfolgen kann, muss sich über die TV-Übertragung keine Sorgen machen. (Bild: REUTERS/Annegret Hilse)
Wer das Spiel live im Stadion verfolgen kann, muss sich über die TV-Übertragung keine Sorgen machen. (Bild: REUTERS/Annegret Hilse)

Nach zwei Tagen Spielpause geht es bei der WM in Katar am Freitag mit den Viertelfinals weiter. Drei von vier Partien werden im öffentlich-rechtlichen Fernsehen empfangbar sein.

Der Auftakt in die nächste Runde wird derweil nur exklusiv bei MagentaTV zu sehen sein. Es handelt sich um das Duell zwischen WM-Mitfavorit Brasilien und dem Vizeweltmeister Kroatien.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Live im TV & Stream: Die WM-Viertelfinals im Überblick:

Freitag, 9. Dezember

  • 16 Uhr: Brasilien - Kroatien, MagentaTV

  • 20 Uhr: Niederlande - Argentinien, ARD und MagentaTV

Samstag, 10. Dezember

  • 16 Uhr: Marokko - Portugal, ZDF und MagentaTV

  • 20 Uhr: England - Frankreich, ZDF und MagentaTV

MagentaTV hat sich die Rechte an allen 64 Partien des Turniers in Katar gesichert. 16 Spiele werden exklusiv gezeigt. Nach den Viertelfinals ist nur noch ein Spiel übrig: Das Spiel um Platz drei am 17. Dezember.

Im Video: Achtelfinale gegen Südkorea: Brasilien nach klarem Sieg in der Kritik