Darum ist dieser Lkw ein Vermögen wert

Freie Autorin
Yahoo Finanzen

Mit einem Lkw aus dem Jahr 1988 lässt sich in den seltensten Fällen Geld machen. Er hat ja bereits sehr viele Jahre auf dem Buckel, aber trotzdem noch zu wenige, um als Oldtimer durchzugehen. Ein 1988er Volvo-Truck hat dieses Problem allerdings nicht. Er wird bald versteigert und könnte Schätzungen zufolge bis zu 1,8 Millionen Euro einbringen. Wie das möglich ist? Nahezu seine komplette Oberfläche ist vom weltbekannten Streetart-Künstler Banksy bemalt worden.

Dieser von Banksy bemalte Truck kommt unter den Hammer. (Foto: Getty Images)
Dieser von Banksy bemalte Truck kommt unter den Hammer. (Foto: Getty Images)

Der 10,1 Meter lange Volvo FL6 wurde von Banksy auf einer Fläche von rund 80 Quadratmetern bearbeitet. Das Londoner Kunstauktionshaus Bonhams betont, der Truck sei die “größte jemals von Banksy kreierte Arbeit”.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Paris: Banksy-Werk vor Centre Pompidou gestohlen

Der damals noch relativ unbekannte Künstler hatte während der Neujahrsparty 1999/2000 damit in Spanien begonnen und den Truck zwei weitere Wochen bemalt. Der Lkw ist also auch ein Millennium-Kind. Da er zu einem Wander-Zirkus gehörte, war er noch einige Jahre auf europäischen und südamerikanischen Straßen unterwegs.

Banksy thematisiert den sozialen Wandel

Das Fahrzeug hat den Namen “Turbo Zone Truck (Laugh Now But One Day We'll Be In Charge)” und wurde in Banksys 2005 erschienenem Buch “Wall and Piece” thematisiert.

Frieder Burda Museum: Banksy in Baden-Baden

Mit den Motiven auf dem Truck gab der frühe Banksy bereits zu verstehen, dass das Anstreben eines sozialen Wandels ein zentraler Teil seiner Arbeit ist. Zu sehen sind etwa ein Mann, der einen Hammer auf Metallzahnräder schlägt und eine Gruppe von Soldaten, die vor einer Maschinenpistole davonlaufen.

Ralph Taylor, Bonhams Verantwortlicher für den zeitgenössischen Kunstmarkt, bezeichnet Banksy als den wichtigsten Künstler, der seit der Jahrtausendwende aufgekommen sei. Gegenüber “CNN” erklärte er, das Interesse an dem Truck läge nicht am mechanischen Teil, sondern an den Malereien darauf.

Versteigert wird der Lkw übrigens am 14. September auf dem “Goodwood Revival Motor Festival” in Südengland.

VIDEO: Banksy-Graffiti in Dover verschwunden

Lesen Sie auch