Dieses Nudelsieb ist ein Muss für alle Pasta-Liebhaber

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 1 Min.

Die einen halten das Sieb in die Spüle und schütten die Nudeln aus dem Topf hinein. Andere wiederum behaupten, das wäre die falsche Methode, um Nudeln abzugießen und legen das Sieb in den Topf, damit nur das Wasser abgeht, die Nudeln aber drinbleiben. Dieses Produkt lässt dich beide Techniken vergessen. Einmal ausprobiert, wirst du deine Pasta nie wieder anders abgießen wollen.

Draining cooked spaghetti
Wie genau gießt man eigentlich Spaghetti ab? (Symbolbild: Getty Images)

Seit jeher wird darüber diskutiert, wie man Pasta eigentlich richtig abgießt. Stellt man das Sieb in die Spüle und schüttet die Nudeln hinein oder dreht man den Topf zusammen mit dem Sieb herum? Es gibt etliche TikTok-Videos, die behaupten, dass es nur eine richtige Methode zum Abgießen von Pasta gibt. Die sieht so aus:

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Doch was, wenn es eine dritte Methode gäbe, mit der das Abgießen noch viel einfacher ist? Kein Zerquetschen und kein Verkleben mehr: Dieses Nudelsieb ist aus Silikon und lässt sich einfach an jeden Topf und jede Schüssel anklipsen.

Praktisch und platzsparend: Dieses Nudelsieb kann man zusammenklappen

Einfach an den Topf klemmen, Topf umdrehen und abseihen. Die Nudeln bleiben dort, wo sie hingehören, und behalten ihre Form. Das YEVIOR Anklemmsieb ist nicht nur einfach anzubringen, sondern es ist auch platzsparend. Für 21,08 Euro ist der praktische Haushaltshelfer derzeit bei Amazon zu haben. Einmal gekauft, wirst du dieses Nudelsieb garantiert nie wieder weggeben wollen.

VIDEO: Pasta-Fehler: Nie wieder verklebte Nudeln