DIY: So bastelst du dir dein Apple Watch Band selbst!

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Sie ist die Smartwatch Nr. 1: Die Apple Watch ist längst vom Nutzobjekt zum Schmuck geworden, der auch mit neuen Armbändern ein regelmäßiges Update bekommen will. Wer sich die hohen Anschaffungskosten (ab 50 Euro!) sparen will, gestaltet sich sein Armband selbst – das ist nämlich ganz einfach!

Einzigartig - und so viel günstiger als das Original: Dein Apple Watch Band kannst du ganz einfach selbst basteln. (Bild: Pinterest / etsy.com)
Einzigartig - und so viel günstiger als das Original: Dein Apple Watch Band kannst du ganz einfach selbst basteln. (Bild: Pinterest / etsy.com)
Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Unzählige Armbänder zum Wechseln gibt es mittlerweile für die Apple Watch: Doch mit knapp 50 Euro Mindestpreis (nach oben gibt es keine Grenzen!) kann man sich auf der Website des Herstellers zwar durch zahlreiche Sport-, Leder- und Edelstahlarmbänder scrollen – doch leisten kann man sich entweder nur einen Bruchteil der tollen Teile oder nur immer mal wieder ein einzelnes. Von der Individualität mal ganz abgesehen. Wie schade, dass der schöne Stoff, den du vor Kurzem erst im Ausverkauf erstanden hast, nicht einfach zum Armband deiner Apple Watch mutieren kann – und wie cool sähe bitte ein Apple Watch Band mit selbstgeknüpftem Freundschaftsarmband aus..?!

Handarbeits-Skills: Mit diesen coolen Sets macht das Stricken richtig Spaß!

Wenn jetzt auch deine Ideen sprühen, bist du in diesem Artikel genau richtig: Denn um ein individuelles Armband für deine Smartwatch herzustellen, musst du keine Schneiderausbildung oder sonstige Kunstfertigkeiten außer einer kreativen Ader besitzen. Mit etwas handwerklichem Geschick und einem essentiellen Werkzeug wird dein Armband – ob geknüpft oder geflochten, geschneidert oder aufgefädelt – ein absolut professionell aussehender Eyecatcher, und das zu einem echt günstigen Preis!

Langweilig? Mit diesem DIY-Schmuck können sich Kinder selbst beschäftigen

Neben dem Material für dein Armband benötigst du ein wichtiges Tool: einen Uhrenadapter, der die Smartwatch mit deinem späteren Armband verbinden wird. Der Adapter von MoKo ist kompatibel für die Apple Watch Series 1 bis 5 und enthält zwei Connectoren, die mit jedem beliebigen Armband in der richtigen Breite verbunden werden können. Die Metallschließen sind einfach zu installieren, ein kleiner Schraubendreher und zwei Extraschrauben werden mitgeliefert – einfacher kann der Start für dein individuelles Armband nicht sein, oder? Und günstiger eigentlich auch nicht: Bei Amazon.de ist der Uhrenadapter derzeit reduziert zu haben.

Jetzt fehlt nur noch die zündende Idee? Inspirationen gibt es im Netz viele - von Online-Handwerksshops bis zu DIY-Blogs, auch in den Social Media häufen sich neuerdings Tutorials für selbst gestaltete Apple Watch Bands. Wie wäre es etwa mit einem doppelt gewickelten Boho-Band mit Lederarmbändern und Ketten…

Auch die Maler und Zeichner unter uns können sich im selbst gemachten Armband verwirklichen: Der bemalte Stoff oder weiche Kunststoff kann auf ein altes Band gespannt werden – oder die Maße des originalen Armbands dienen als Schablone:

Superhoch im Kurs sind derzeit Apple Watch Bands mit Scrunchie! Ja, genau, den soft gerafften Haargummis aus Samt, die in den 1980er Jahren so angesagt waren. Über 30 Jahre später treffen wir den Look wieder auf der angesagtesten Smart Watch unserer Generation. Wie auffällig oder zurückhaltend sich der Scrunchie in den Rest deiner Garderobe einfügt, bleibt natürlich dir überlassen – wir empfehlen für den Anfang ein solches DIY-Modell:

Treue Fashion-Liebhaber verarbeiten die einstige Lieblingshandtasche im neuen Uhrenarmband:

Highlight und gleichzeitig schlichtestes DIY-Modell sind klassische Textilbänder mit Mustern oder Streifen, die du elastisch oder aus Perlongeflecht im gut sortierten Bastel- und Textilhandel findest. Das Sahnehäubchen auf dem Look sind Mini-Pins, die außen auf dem Band angebracht werden können:


 

Lesen Sie auch