Die Fußball-Welt verneigt sich vor "Don Jupp"

SPORT1
Sport1

Fußball-Legende Jupp Heynckes wird 75. Sein Geburtstag mischt auch die Social-Media Kanäle auf.

Teams und Spieler gratulieren dem zweimaligen Champions League Sieger mit Video-Zusammenschnitten und Bildern. Ein Überblick. 

FC Bayern München mit emotionaler Video-Ansprache

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Beim FC Bayern erlebte Heynckes insgesamt vier Amtszeiten als Trainer. Sein Weggefährte Karl Heinz Rummenigge erinnert sich in einer Video-Ansprache des Rekordmeisters an große Erfolge der Zusammenarbeit. Herausragend dabei natürlich der Triple-Gewinn 2013. Rummenigge dazu: "Du hast die Mannschaft mit großer Qualität, klasse Taktik, aber auch mit extrem großer Empathie zu diesen einzigartigen Titeln geführt." 


FCB-Ehrenpräsident Uli Hoeneß erinnert sich an die 70er Jahre. In dieser Zeit seien Heynckes (Mönchengladbach) und Hoeneß (Bayern) "eigentlich nicht die größten Freunde, sondern immer Rivalen" gewesen, gesteht der 68-Jährige. Seit Heynckes erstem Trainerengagement bei den Bayern 1987 bis 1991 sei letztlich eine "tiefe Freundschaft entstanden", betont Hoeneß. 

Müller und Boateng gratulieren "Don Jupp" 

Auch die Weltmeister Thomas Müller und Jerome Boateng meldeten sich über die sozialen Medien zu Wort, um ihren langjährigen Coach zu ehren. Unter dem #OisGuade tat Müller dies standesgemäß auf die Bayerische Art.


"Happy Birthday Don Jupp!", schreibt der 30 Jahre alte Bayern-Angreifer dazu. 

Die Glückwünsche von Teamkollege Boateng fallen dagegen bildlich aus.


Auf Instagram postet der 31-Jährige ein Foto aus vergangenen Tagen: Heynckes und Boateng - jubelnd Seite an Seite. Die Fans des Defensivspielers verstehen natürlich diese Botschaft und schließen sich als Reaktion den Glückwünschen an. 

Bayer Leverkusen gratuliert 

Auch außerhalb der Bayerischen Landeshauptstadt denken sie an ihren Jupp. Zwei Jahre lang stand Heynckes für Leverkusen an der Seitenlinie und führte die Werkself zur Vizemeisterschaft 2011. 


"Unser ehemaliger Cheftrainer hat heute seinen Ehrentag – und was für einen!", schreibt Bayer auf ihrer Twitter-Seite. "Aus Leverkusen die besten Glückwünsche zum Geburtstag, Jupp #Heynckes!" Der Verein verdeutlichte seine Glückwünsche mit einer Grafik, die das Bayer-Logo und eine 75 miteinander verschmelzt. 

Hannover 96 erinnert an den Spieler Heynckes 

Auch zu Hannover hat das Geburtstagskind einen Bezug. 86 Spiele machte die Legende 1967 bis 1970 für die Niedersachsen, bevor seine Zeit bei Borussia-Mönchengladbach begann.


Außerdem ist seine Tocher Kerstin in Hannover geboren, merkt der Klub auf Twitter an. "Wir gratulieren einem der ganz Großen im deutschen Fußball: Jupp #Heynckes wird heute 75!"

DFB-Team erinnert an Nationalmannschafts-Erfolge

14 Tore in 39 Spielen ist die Bilanz von Jupp Heynckes im Trikot der National-Elf. Der ehemalige Angreifer wurde 1972 Europa-und 1974 Weltmeister.


"Alles Gute zum Geburtstag, Jupp!", schreibt "Die Mannschaft" auf Twitter. 

Lesen Sie auch